Bandeigene News » Gibonni: Zu Besuch beim WDR
Bandeigene News

Gibonni: Zu Besuch beim WDR
19.03.2014 - 09:25 von Rene




Es gibt einige große Gemeinsamkeiten zwischen Gibonni und dem Funkhaus Europa, einer Abteilung des WDR: Sie beide überschreiten Grenzen, verbinden Kulturen und erfreuen sich an guter Musik.

Letzten Freitag war er dann im “Radio Forum” zu Besuch und spielte einige Songs seines aktuellen Albums, aber auch einige Ältere. Der Podcast kann HIER runtergeladen werden, Bilder, Videos und Hintergrundinformationen sind HIER verfügbar. Die ersten Shows in Amsterdam (Hier geht's zum Video ) und Aschaffenburg sind bereits gelaufen, jetzt folgen Bochum, Hamburg und viele weitere Städte.

DIE NEUE EP "LIBAR LIVE"

Wie es sich anhört, wenn der kroatische Megastar seine einfühlsame und mitreißende Musik live über die Bühne bringt, zeigt Gibonni mit seiner digitalen Single “Libar Live”, die seit dem 01. März als Download erhältlich ist. Darauf wird der auf kroatisch gesungene Song “Libar” als Studio- und als Liveversion zu hören sein.

Außerdem vervollständigen die beiden Songs “Hide The Mirror” und der Titeltrack des aktuellen Albums “20th Century Man” die Single. Damit lässt sich ein kurzer, aber durchaus intensiver Eindruck gewinnen, wie der Künstler seine Lieder aus der Heimat hier unter’s Volk bringen wird. Die Single gibt es für wenig Geld unter anderem bei iTunes und Amazon oder zum Streamen bei Spotify.


Am 15. Juli dient das ZadaRock als Bühne für eine der einflussreichsten Bands im Heavy Metal der 80er Jahre und den wohl größten Künstler in Ex-Joguslawien: Gibonni und Deep Purple teilen sich in Zadar die Bühne. Dabei ist "teilen" hier das wichtige Wort, denn sowohl Gibonni als auch Deep Purple werden gleichberechtigt für ca. 90 Minuten auf der Bühne stehen.

Für Gibonni schließt sich dabei so mancher Kreis: So wurde er im Gründungsjahr der Band geboren und das erste Lied, das er auf Gitarre lernte, war Smoke On The Water. Gut, bei wem nicht, aber die Anfänge seiner Karriere hatte der Songwriter im Heavy Metal, ein Genre, das zu der Zeit weitestgehend von Deep Purple beeinflusst wurde. Als Gründer und Frontmann der Metalband Osmi putnik machte er sich in der Balkanregion bereits in den 80ern einen Namen, bis er dann für kurze Zeit zur deutschen Band V2 stieß.

TOURDATEN GIBONNI:

16. März 2014 * NL - AMSTERDAM * Melkweg
17. März 2014 * DE - ASCHAFFENBURG * Colos Saal
19. März 2014 * DE - BOCHUM * Zeche
21. März 2014 * DE - HAMBURG * Knust
23. März 2014 * DE - MÜNCHEN * Ampère
24. März 2014 * DE - NÜRNBERG * Hirsch
25. März 2014 * DE - KÖLN * Luxor


Quelle: www.cmm-marketing.com
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben